Zertifizierter Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung in Hessen
Autor: H. Schnorbach
Übermittelt von: Admin   Datum: 07-04-2013 21:16
Kommentar(e):   Bewertung(en):
„Lernen und Handeln für unsere Zukunft“
Umweltministerium verleiht Zertifikat an „Team BNE Bergstraße“

Am 20.März 2013 erhielten wir in Wiesbaden im Hessischen Landtag die Auszeichnung „Zertifizierter Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung“ in Hessen und dürfen diesen Titel nun 3 Jahre lang führen. Überreicht wurde die Urkunde im Rahmen einer Feier im Hessischen Landtag gemeinsam von Umweltministerin Lucia Puttrich, Kultusministerin Nicola Beer und Sozialminister Stefan Grüttner. Die Auszeichnung fand zum ersten Mal statt und wurde an acht weitere Einrichtungen und Personen verliehen.
In der Begründung heißt es, „die Einrichtung konnte gegenüber der Zertifizierungskommission nachweisen, dass sie mit ihrem Leitbild und Selbstverständnis, ihrer Organisation und Qualifikation sowie mit ihrem Bildungsangebot die Kriterien und Ziele einer Bildung für nachhaltige Entwicklung erfüllt und fördert.“ Auch Schülerinnen und Schüler benötigten für die nachhaltige Gestaltung der Zukunft Kompetenzen, machte die Hessische Kultusministerin Nicola Beer die Bedeutung des Zertifikats für die Schulen deutlich. „Für Schulen ist es wichtig, hier auf nachgewiesen gute und fachlich kompetente Partner zurückgreifen zu können. Nachhaltigkeit wird sich dabei wie ein roter Faden durch alle Bildungs- und Lernbereiche ziehen.“
Wir wollen mit dem Zertifikat zeigen, dass die Schule und die Lehrkräfte als Nutzer unserer Fortbildungsangebote Orientierung und Sicherheit bekommen. Das Zertifikat bietet nicht nur Gewähr für didaktisch-methodische Qualität, Zuverlässigkeit und Kontinuität, sondern auch für Fortbildungsthemen im Sinne der der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
siehe www.hmuelv.hessen.de >Umwelt >Umweltbildung >Qualitätssicherung/Zertifizierung