Unterrichtsprojekt in der Grundschule ab Kl.3 zu Ernährung und Klimaschutz
Autor: A.Klammt/H.Schnorbach
Übermittelt von: Admin   Datum: 27-09-2011 22:36
Kommentar(e):   Bewertung(en):
Das Projekt "Prima Klima-Frühstück" mit Begleitheft, Konzeptbeschreibung, Arbeitsblättern und einer Materialtasche ist ein praxiserprobtes, altersgerechtes, problem- und handlungsorientiertes Unterrichtsprojekt für die Grundschule zum Themenbereich "Ernährung/ Konsum/ Klimaschutz".
Es greift das Jahresschwerpunktthema der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" für 2012 "Ernährung" auf.

Ausgehend von einem reichlich bestückten Produkttisch lernen die Kinder in 5 Gruppen die Kriterien für ein klimafreundliches Frühstück kennen: regional – saisonal – bio – verpackungsarm – weniger Fleisch. Die verschiedenen Bereiche und Arbeitsmaterialien für die 5 arbeitsteilig arbeitenden Gruppen werden jeweils durch ein entsprechendes Logo gekennzeichnet. Durch vielfältiges handlungsorientiertes Lernen auch in Realsituationen sollen die Kinder schließlich in der Lage sein, ein klimafreundliches Frühstück für die ganze Klasse selbst zusammenzustellen und anhand der erarbeiteten Kriterien entsprechend einzukaufen und zu beschreiben. Der Bezug zum Klimaschutz steht dabei stets im Vordergrund.

Ziele des Projekts:
- Herausarbeitung und Bewertung von Kriterien von Produkten
- Anwenden der erarbeiteten Kriterien für die Zusammenstellung eines eigenen klimafreundlichen Frühstücks
- Umsetzung/Durchführung eines klimafreundlichen Frühstücks in der Klasse anhand der Kriterien
- Präsentation der Ergebnisse für andere Kinder und Erwachsene.

Die Realisierung des Projekts ist ohne großen Aufwand an Vorbereitung und mit geringen Kosten, lediglich für den anfänglichen Produkttisch, durchführbar. Es bezieht Eltern und außerschulische Lernorte im Sinne einer Öffnung von Schule mit ein. Das Projekt ist für die 3. oder 4. Klasse für mindestens 8 Unterrichtsstunden gedacht.

Das Thema „Prima Klima–Frühstück“ kann als Einstieg in den Bereich Klimawandel und Klimaschutz dienen oder bereits durchgeführte Klimaschutzprojekte fortführen.

Das Unterrichtsprojekt "Prima Klima-Frühstück" kann bei uns als DVD (Begleitheft, 23 S., und Arbeitsblätter, 67 S.) bestellt werden. Wir bieten dazu auch die entsprechende Fortbildungsveranstaltung an.

Inhaltsverzeichnis der Tasche "Prima Klima-Frühstück":
(Die Tasche ist als unterstützende Material- und Literaturzusammenstellung für das Projekt gedacht.)
Titelbild
Inhaltsverzeichnis der Tasche
Ziele des Projekts
Teil-Kompetenzen des Projekts
Einkaufsliste zum Produkttisch (aus dem Begleitheft)
Produktkärtchen (aus dem Begleitheft)
3 große Fragekarten + Titel (grün, aus dem Begleitheft)
5 Fragekarten zu den Gruppen (aus dem Begleitheft)
5 Logos (5 x groß und 1 x mit Namen, aus dem Begleitheft)
Bewertungstabelle für den Frühstückstisch (aus dem Begleitheft)
Smileys (aus dem Begleitheft)
Tipps (aus dem Begleitheft)
7 Infokarten „Tomaten CO2-Emissionen“ (Info)
12 Fotos zum Klimawandel: Ursachen und Folgen
„Klimaschutz schmeckt“. Verbraucherzentrale, Flyer
„Saisonkalender Obst und Gemüse“. aid. Plakat + Taschenkalender
„Mein Essen – Unser Klima“, aid 2009, Heft
„Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun“. aid 2010, Heft
„Leitfaden: Das Klimafrühstück“. KATE Berlin 2010, Heft
„Wer isst was? Thema Ernährung“. FLUTER – Magazin der bpb. Nr.33, 2009
„Klimagourmet.“ Tipps und Informationen zu klimafreundlicher Ernährung. Hrsg.: Stadt
Frankfurt am Main, Dez. Umwelt und Gesundheit, Heft
„Klimaschutz auf dem Teller.“ Regionale Lebensmittel innerhalb der
Kindermeilen-Kampagne. Klimabündnis Frankfurt am Main, Heft
„Treibhausgasemissionen durch Erzeugung und Verarbeitung von
Lebensmitteln.“ Öko-Institut Darmstadt 2007
Deutschlandkarte, Weltkarte, aufblasbarer Globus
Karin Schüppel: „Äpfel aus Peru? Konsum- und Umwelterziehung mit
Grundschulkindern.“ Verlag an der Ruhr Mühlheim 2009
„Das Klima-Kochbuch. Klimafreundlich einkaufen, kochen und genießen.“
Franckh-Kosmos Verlag Stuttgart 2009
Wolfgang Hölker (Hrsg.) /Christine Sommer-Guist: „Mach mit! 85 Tipps für
eine bessere Welt.“ Coppenrath Verlag Münster 2010
Rich Hough: “Rette die Erde. Kleine Taten – Große Wirkung.“ Franckh-Kosmos
Verlag Stuttgart 2008
Stefan Rahmstorf: Wolken, Wind & Wetter. Alles, was man über Wetter und Klima
wissen muss. Die Kinder-Uni. Deutsche Verlags-Anstalt München 2011
Lehr- und Lernmaterialien zum Jahresthema „Ernährung“ der UN-Dekade BNE.
Deutsche UNESCO-Kommission. Bonn 2012


1-prklfr 15 folien pdf.pdf